Fassade Rhombusprofil Thermo Bambus Symphony 40

Stärke/Breite 18x139 mm, Länge 1,86 m, Deckmaß 133 mm, geölt

  • FIBERDECK
  • L2900098
1 (1,86 m)
22,30 €


11,99 €/m

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 15 bis 25 Werktage

Anzahl:
Fiberdeck Fassadenprofil Symphony Thermo Bambus 2-fach geriffelt Diese robuste und langlebige... mehr

Fiberdeck Fassadenprofil Symphony Thermo Bambus 2-fach geriffelt

Diese robuste und langlebige Fassadenverkleidung zeichnet sich durch eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten aus. Dank zwei unterschiedlicher Profile (Artikelnr. L2900098 schmal geriffelt und L2900099 breit geriffelt) kann die Fassade auf verschiedenste Weise angebracht werden - ganz nach Wunsch. Wer sich für den Außenbereich eine stabile und wetterfeste Beschaffenheit wünscht, wird mit dem hier verarbeiteten, hochwertigen Bambus ein geschätztes Material vorfinden. Mit diesem Fassadenprofil setzt Du außerdem nicht nur auf Langlebigkeit, sondern auch auf Nachhaltigkeit, denn Bambus ist ein nachwachsender Rohstoff.

Lass Dich also inspirieren und gestalte mit der Fassadenverkleidung Symphony Deinen perfekten Außenbereich.

  • Dezente 2-fache Riffelung
  • Thermo Bambus - robustes, nachhaltiges Material
  • Schimmel- und pilzabweisend durch thermobehandlung
  • Dauerhaftigkeitsklasse 1 - langlebig im Außenbereich
  • Matte und geölte Oberfläche
  • Einfache Verlegung mittels unsichtbarer Edelstahlclips
  • Vertikale und horizontale Verlegung möglich

Material - wärmebehandelter Bambus

Die robuste Fassadenverkleidung Symphony wird aus wärmebehandeltem Bambus hergestellt. Sie ist witterungsbeständig und äußerst langlebig. Im Herstellungsprozess werden Bambusfasern auf 200 °C erhitzt und dann mit einem hochwertigen Phenolharz zur Symphony Fassade gepresst. Dank dieser besonderen Wärmebehandlung ist die Fassadenverkleidung besonders strapazierfähig und wertbeständig. Des Weiteren verhindert ihre spezielle Aufbereitung einen Befall mit Schimmel oder Pilzen.

Herstellung aus nachhaltigen Bambusfasern

Nicht nur die robuste Beschaffenheit des Materials zeichnet dieses Produkt aus. Ein großer Fokus liegt ebenfalls auf einer nachhaltigen Produktion. So gilt Bambus als ein sich äußerst schnell regenerierender Rohstoff. Ohne Raubbau an der Natur zu betreiben, kann so pro Jahr rund ein Viertel der Rohrstöcke einer Plantage geerntet werden. Da der Wurzelstock durch die Ernte nicht beeinträchtigt wird, wächst der Bambus schnell nach und kann schon bald wieder neue Rohrstöcke liefern.

Setze mit der Symphony Fassadenverkleidung also auf ein nachhaltiges Produkt, das die Umwelt schont. Auch die CO2-Bilanz der Bambusfasern kann sich sehen lassen. Bei der Produktion werden in einem Kubikmeter wärmebehandeltem Bambus 1300 kg CO2 gespeichert und somit Jahrzehnte lang nicht freigesetzt.

Einfache Anbringung mit Edelstahlclips

Die Verlegung der Fassadenverkleidung Symphony gestaltet sich denkbar einfach. Spezielle Befestigungsclips aus Edelstahl ermöglichen eine sichere Anbringung, die höchsten optischen Ansprüchen genügt. Dank ihrer besonderen Beschaffenheit sind die Clips nach ihrer Montur unsichtbar. Um eine ausreichende Belüftung zu garantieren, bleibt nach der Anbringung ein 2 mm breiter Spalt zwischen dem Fassadenprofil und der Unterlattung bestehen.

Für eine Fassadenfläche von 7,5 m² benötigst Du 100 Clips mit Edelstahlschrauben.

Horizontale und vertikale Verlegung

Du kannst die Symphony Fassadenverkleidung sowohl horizontal als auch vertikal verlegen. So genießt Du eine hohe Flexibilität bei der Verlegung nach Deinen Wünschen. Im Rahmen der Verlegung solltest Du Folgendes beachten:

  • Zwischen dem Boden und dem Beginn der Fassadenverkleidung sollten 10 cm Abstand bleiben
  • Unter der Fassadenverkleidung muss eine Unterkonstruktion montiert sein - diese sollte aus ca. 40 mm dicken Latten bestehen
  • Die Dielen können maximal in einem Abstand von 60 cm zueinander verlegt werden
  • Für eine vertikale Verlegung ist eine Kreuzlattung vonnöten
  • Maße und Farbe

    Eine Diele der Fassadenverkleidung Symphony 40 hat die Maße 1860 x 139 x 18 mm. Farblich ist sie in einem edlen Dunkelbraun gehalten, welches optisch gut mit dem Grün von Pflanzen oder dem Grau von Steinen in der Umgebung harmoniert. Dezente Riffelung gibt der Fassade ein modernes und elegantes Aussehen. Freue Dich auf einzigartige visuelle Eindrücke mit der Bambus-Fassadenverkleidung Symphony.

    Fiberdeck – zeitgemäße WPC-Terrassen und -Fassaden

    Fiberdeck® steht für zuverlässige Produkte, die die Umwelt schonen und für lange Lebensdauer ausgelegt sind. Das international agierende Unternehmen produziert innovative WPC-Produkte, die zu 95 % aus recycelten Kunststoffen und Holzresten hergestellt werden. Fiberdeck® WPC-Terrassendielen und -Fassaden sind zu 100 % wasserfest und punkten mit wunderbar matten Farben und natürlicher Maserung. Keine Diele gleicht der anderen! Durch Co-Extrusion, eine innovative Technologie, werden Fleckenbildung und Verfärbungen langfristig verhindert. Bei Holzprofi24 sind neben qualitativ hochwertigen WPC-Terrassendielen auch WPC-Fassaden aus dem Hause Fiberdeck® erhältlich.


Technische Daten
Breite: 139 mm
Gewicht: 8,976 kg
Hersteller: Fiberdeck
Holzart: Bambus
Länge: 1860 mm
Lieferumfang: 1 Stk. entspricht 1,86 m
Material: Holz
Oberflächenbehandlung: geölt
Stärke: 18 mm
Weiterführende Links zu "Fassade Rhombusprofil Thermo Bambus Symphony 40"